Sales Manager (gn) Industriekälteanlagen / Prozesskälte | Süddeutschland
Kältetechnik | Home Office in der Region


Sie gehören mit Ihrem Wissen zu Industriekälteanlagen und Prozesskälte zur "Champions League" der Kältetechniker? Der Vertrieb von spannenden Projekten für systemrelevante Großkunden der Lebensmittel- , Pharma - und petrochemischen Industrie klingt ideal für Sie? 

Als Personalberatung besetzen wir für einen Vorreiter der Kältetechnikbranche die Home-Office Position:

Sales Managerin (gn) Industriekälteanlagen / Prozesskälte - Süddeutschland

Job description:

  • Akquisition, Betreuung und Beratung von Kunden der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- oder petrochemischen Industrie im Vertriebsgebiet (Hessen, Baden-Württemberg, Bayern)
  • Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungen im Neuanlagengeschäft mit den Ansprechpartnern des Kunden z.B. technische Leiter/Einkäufer
  • Langfristiges Entwickeln der Vertriebsregion
  • Führen und Abschluss von Vertragsgesprächen
  • Aktive Marktbearbeitung und Durchführung von Markt-, Produkt- und Kundenanalyse
  • Vertretung des Unternehmens bei Messen und Ausstellungen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement, dem technischen Service und den weiteren Schnittstellen

Requirements:

  • Abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Kältetechnik/ Versorgungstechnik/ Verfahrenstechnik/ Maschinenbau oder Vergleichbares
  • Erste Erfahrung im B2B-Vertrieb von Industriekälteanlagen oder vergleichbaren erklärungsbedürftigen Anlagen
  • Ausgeprägte Präsentationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Sicheres, verbindliches Auftreten sowie eine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Reisebereitschaft in der Region und sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch

Unser Auftraggeber bietet:

  • Die Chance kurzfristig Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Zukunftsfähige und umweltfreundliche Produkte durch die Verwendung von natürlichen Kältemitteln wie Ammoniak, CO2, Kohlenwasserstoff oder Wasser
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem international agierenden Unternehmen
  • Einen festen Kundengrundstock mit Aufbaumöglichkeiten
  • Eine umfassende Einarbeitung am Werksstandort Kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit mit dem Managementteam
  • Ein attraktives Vergütungspaket inklusive Firmenwagen zur privaten Nutzung

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Nutzen Sie den persönlichen Kontakt zu uns, Jennifer Mayer und Simone Dappert für einen ersten vertraulichen Austausch und weitere Details zu unserem Kunden unter 0162 1969 754. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihre Empfehlung!